citkar GmbH

Teile nachhaltige Mobilität

Kurzbeschreibung

citkar ist der Hersteller des elektrischen Cargobikes Loadster. Das junge Unternehmen mit Sitz in Berlin hat sich der Planung und Entwicklung von modernen und nachhaltigen E-Mobilitätskonzepten verschrieben. Gegründet wurde citkar im Jahr 2018. Die Idee zum Loadster – ein Kettcar mit Dach und Transportbox – wurde bereits Ende 2013 geboren und hat sich in den Folgejahren vom Prototypen bis zur Serienproduktion weiterentwickelt. Als Investor unterstützt Rumford Partners seit 2019 das Berliner Start-up.

Mehr Infos
Zum Anbieter

citkar GmbH

Pyramidenring 12

12681 Berlin – DE

Geschäftsführung:
Jonas Kremer, Stefan Räth

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: HRB 196577 B

USt-IdNr. / UID: DE 319210518

Nachhaltige Mobilitätslösungen

citkar Loadster

E-Cargobike

Das Loadster von citkar ist ein modular aufgebautes vierrädriges E-Cargobike mit einer maximalen Nutzlast von 235 kg. Es ist zurzeit in den vier Varianten Pick-up, Delivery, Delivery Max und Plane erhältlich. Alle vier Varianten haben eine wettergeschützte Kabine, können eine Europalette aufnehmen und verfügen über zwei entnehmbare 800 Watt-Akkus für eine Reichweite von bis zu 60 km. Die Varianten Delivery und Plane unterscheiden sich durch eine Transport-Box oder einen Planen-Aufbau mit wahlweise 640 oder 1.550 Litern Transportvolumen. Zusätzlich ist das Loadster mit der IoT-Lösung „Drive & Track“ der Telekom ausgestattet, sodass es jederzeit digital verwaltet und lokalisiert werden kann. Das Loadster ist sowohl im Einmalkauf als auch im Leasing sowie zur Miete erhältlich.

Ansprechpartner*innen

Zurzeit sind keine Ansprechpartner*innen hinterlegt.

Name

Vertrieb

k. A.
k. A.